Home - Fulltones

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

The Fulltones = Sixties-Garage-Sound pur!

Die Fulltones rocken die 60er Jahre im Stil der frühen Kinks, Stones, Them und Sonics.
Fernab vom gängigen Oldie-Einheitsbrei.

Hinter dem Namen The Fulltones stehen  insgesamt weit über 100 Jahre Bühnenerfahrung, gemeinsame Konzerte mit  Größen wie den Animals, Yardbirds, Herman's Hermits, Lords, Rattles,  Alex Oriental Expierience  oder Abwärts und Auftritte in ganz Europa.
The Fulltones setzen sich aus den beiden  Gründungsmitgliedern und Masterminds der Hardways, George Perl und  Fulton Meske, den Brüdern Ansgar und Gernot Samson (Die Schlimme  Band/The Verandas) und Holger Roggemann (Shadows Revival Band, Storyteller) zusammen. Es wird gecovert aber nicht kopiert.
„Es macht keinen Sinn Bands wie die Beatles 1:1 zu kopieren. An das Original kommt man nicht ran und Oldie-Bands die bei diesem Versuch  kläglich scheitern, gibt es leider genug. Wir leihen uns die Songs und  spielen sie so, wie sie uns und hoffentlich auch dem Publikum gefallen.“
Auf dem Programm stehen die harten Riffs der Kinks, Sonics und Pretty Things gepaart mit einer Prise Punk und Humor.
Wer also immer noch glaubt das die Sixties  hauptsächlich aus „She loves you“, „San Francisco“ und „Silence is Golden“ musikalisch genährt wurden, wird bei den Fulltones ein echtes Aha-Erlebnis haben.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü